awiline
  Startseite
    -> gelebt
    -> gelesen
    -> gehört
    -> gefunden
    -> getüftelt

 
Links
   meine Homepage

http://myblog.de/awiline

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
kein Akt!

Ich habs mir anderes überlegt.
Das Aktmodell war inzwischen da, sie war auch wirklich mit "was dran", also kurvenreich, ästhetisch und weiblich. Wir haben uns auf eine sehr schöne Pose geeinigt: Leicht verdreht auf der Seite liegend. Danach haben wir sie in dieser Pose vermessen. Ich kenne jetzt also die exakten Maße einer wildfremden Frau in halb seitlich liegenden Position. Beispielsweise war die Strecke vom Scheitel bis zur linken Fußspitze genau 1,60 m. Leider hatte ich nicht damit gerechnet, dass wir sie in halber Lebensgröße nachbilden - ich hatte mir eher ein unauffälligeres Format vorgestellt, das leichter in meiner Wohnung unterzubringen wäre.
Ausserdem ist es in dem Arbeitsraum heiss und stickig, man kann nicht mit offener Türe 'querlüften' wenn da das nackte Modell liegt - der Zuschauerandrang würde einfach die Konzentration stören )
Naja, das alles zusammen hat dazu geführt, dass ich wieder abgesprungen bin.
Jetzt kann ich also die komplette Zeit draußen an der frischen Luft verbringen und an meinem Stein arbeiten. Sehr schön, ich bin froh über diese Entscheidung.
26.7.06 20:40
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung